Skurriles unterwegs

der Rentner
der Rentner

Dieses gute Stück ist "Der Rentner".

 

Ein Mercedes Benz 311, Baujahr 1955. Er stand sehr, sehr lange in einer Halle bei Landsberg am Lech und hatte ausgedient. Sein vorheriger Job war es Segelfliegern in die Luft zu helfen. Eine auf ihm stationierten Winde mit eigenem Motor machte eigentlich die Arbeit, der Rentner selber fuhr schon längere Zeit auf Sparflamme.  Bis unser lieber Freund Hubert ihn entdeckte. Das war wie Liebe auf den ersten Blick und Hubert´s Wunsch zu uns nach Portugal zu kommen, war nun  - mit dem Rentner - ein richtiger Plan.

der Rentner und sein Hu Unterwegs
der Rentner und sein Hu Unterwegs

 

In Monte Gordo an der Algarve und am Rio Guardian, dem Grenzfluß zwischen Portugal und Spanien, verbrachten wir gemeinsame Tage. Wir quatschten viel, erkundeten die Gegend, kochten zusammen feine Speisen.....

 

abends am Fluß
abends am Fluß

 

Ja, und in der verbleibenden Zeit baute Hubert - er heißt jetzt "Hu-nterwegs" - an seinem Laster. Die Kiste hinten drauf ist ein alter DDR Spionagekoffer. 2 mal 2 Meter breit mal lang und schlag 1,60 hoch. Ich steh grad aufrecht drin. Hubert ist 1,90m! 

Da er die Kabine nur mit Gurten auf der Pritsche festgezurrt hat, verschob er zum Beispiel die Kabine weiter nach hinten, um mehr Platz für die Außenküche und zum Sitzen zu haben.

Der Rentner bekam eine ausgefeilte Außenküche mit Regalen, Abwaschspüle, Vorhängen, Wasserpumpe mit Fußpedal...usw.

Ausgefeilt, weil er wirklich liebevoll mit Strandgut Treibholz und Muscheln geschnitzt und dekoriert hat.

 

Auch innen hat er weiter ausgebaut. Die Innen - Küche versetzt, das Küchenregal um ein Teil vom China - Mann erweitert, Bücherregale gebaut und einen Platz für´s Akkordeon!!, Für´s Messer und die Axt, den Sonnenhut....

Allerdings waren auch wichtige Außenarbeiten an der Kabine nötig. Das Ding ist aus Pappe und von den heftigen Regengüssen in Frankreich ziemlich aufgeweicht. Eine große Plane mußte auf´s Dach.

der zierliche Hintern vom Rentner
der zierliche Hintern vom Rentner
Gegenüberstellung
Gegenüberstellung

 

Ja, und dann kam der Abschied!!!  Hu-nterwegs fährt weiter. Seinen Ziel: Marokko. Er wünscht sich dies schon sehr, sehr lange und ist dem Ziel grad nah, wie lange nicht.

            Mach´s gut Alter......und auch du - Rentner - hab immer genug Luft in den Reifen!!!

 

Hu-nterwegs auf dem Weg nach...
Hu-nterwegs auf dem Weg nach...

 

 

......Marokko.....

 

Die neuesten Meldungen aus Marokko: er hat sich einer Gruppe Zigeuner angeschlossen und campiert mit ihnen. Marokko mal ganz anders.

 

Inspektion
Inspektion

 

....eine neue Mail!!!

 

 

 

 "Hallo ihr Lieben! Große Freude - Ich habe wieder einen Hund!!!!  Den Jupp!!!!"

 

    Vom vorherigen Hund hatte   Hu- nterwegs noch den Hundepass an Bord. Laut Ausweis war dieser ........allerdings schwarz.....

 

........ein großer Topf Haarfarbe......und auch Jupp wurde schwarz und damit zum stressfreien Grenzgänger.....

 

 

Wenn der Hund dann auch das Herrchen....

 

 

 

Hu - nterwegs beim Barbier......

 

Die fast letzen Meldungen: "stellt euch vor, ein LKW nahm meinen Rentner, und natürlich Jupp und mich mit, von Mitte Frankreich bis Deutschland. Nur für das Foto vom Huckepack für die Kult - Foto - Galerie :-))))"   

 

 "Wir sind Sonntag 22 h von Montelimar huckepack los und waren um 6 h morgens in Freiburg. 26 Meter Länge und 3,50 Meter Breite mit Gelblicht :-) ...."

Sleepy Yachttransporte aus Kiel Heikendorf - kennen wir seit 35 Jahren, noch aus den zarten Anfängen , so klein ist die Welt!
Sleepy Yachttransporte aus Kiel Heikendorf - kennen wir seit 35 Jahren, noch aus den zarten Anfängen , so klein ist die Welt!

 

....und dann die letzte Mail vor seinem Wiedereintritt in die deutsche Gemütlichkeit....:

"Hallo, ich bin in Österreich bei Freunden. Es schneit!!!!"

 

 

 

Komm gut heim!!!

              Alter Rentner!!!!

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0