wilder grüner Spargel mit frischen Garnelen

Wir kochen den Spargel in heißem Wasser etwa 10 Minuten lang und während dessen bereiten wir ca 500 g Garnelen für 2 Personen vor. Damit meine ich, den Kopf mit einer kleinen Drehbewegung abzutrennen und anschließend den "Hals - Ansatz" mit einem Küchenkrepp sauber tupfen, wer möchte schneidet mit einem scharfen Messer am Rücken einen Schnitt in den Panzer und entfernt den schwarzen Darm aus der Garnele. Ich schneide dann noch dazu grobe Stücke von 3 großen Knoblauchzehen und brate diese mit den Garnelen in gutem Öl an. Nicht zu lang, vielleicht 4 Minuten, dann sind die Garnelen gar und der Knobi ist nicht verbrannt.           

..........GUTEN APPeTIT!!!..........